Donnerstag, 26. Februar 2015

Blocktausch 2015 - Januar/Februar

Das ist echt spannend. Heike Roth (wahrscheinlich kennen sie viele) veranstaltet jedes Jahr   einen Blocktausch. Dieses Jahr sollten klassische Blöcke genäht werden. Es haben sich 7 Quilterinnen gefunden, die sich beteiligen wollen. Jede hat sich einen Block ausgesucht, die Größe und Farben angegeben und dann ging es auch schon los.
Im Januar habe ich meinen ersten Block bekommen - ein wunderschönes Stück. 



Und den Nachfolgenden habe ich verschickt und dem Kommentar nach war der auch so richtig.




Im März muß dann der nächste Block auf die Reise geschickt werden.

Bis bald - Claudia




Dies und das

Oh ja, es gibt mich noch, auch wenn ich hier die ganze Zeit nichts geschrieben habe. Genäht habe ich allerdings auch nicht viel.
Einige Wochen war ich mit der Renovierung und der Einrichtung meines "Nähstübchens" beschäftigt. Jetzt ist es fast fertig. Es fehlen noch zwei Regale, damit ich die Kisten ausräumen und mein Material ordentlich verstauen kann. So viel Platz zum Zuschneiden und Nähen hatte ich noch nie. Ein richtiges Paradies.

Na ja, so ganz untätig war ich ja nicht. Die Patchworkgruppe Rondo Moguntia hat ja gerade Anfang Februar eine Ausstellung beendet und einen wunderschönen Quilt verlost. Und sofort geht es mit der Planung für die nächste Ausstellung Ende dieses Jahres weiter. Es wird schon wieder an einem Gemeinschaftsquilt gearbeitet. Das Thema: Häuser. Also eigentlich besteht dieser Quilt - wenn er fertig ist - aus mehr als 50 Blöcken mit immer dem gleichen Haus in verschiedenen Farbvarianten.
Einihe habe ich schon genäht und hier ist ein Foto von meinen "Lieblingshäusern"  (eigentlich sollte der Himmel nicht blau sein, aber eins habe ich trotzdem so genäht).




Bis bald - Claudia



Mittwoch, 26. November 2014

..... Winding Ways .....

Wow, die Blöcke sind endlich zusammengenäht. Ein unheimliches Gefummel. Durch die Rundungen war das gar nicht so einfach. Es sieht aber trotzdem ganz gut aus.



....... und hier ein Detail ......



Es waren jede Menge Stecknadeln nötig, um die Einzelteile einigermaßen exakt miteinander zu verbinden. 

Als nächstes muß jetzt ein schmaler Rand drum herum, dann kommt noch einmal ein Rand aus Kleinen Quadraten. Im Internet habe ich so was gesehen, und werde das einfach mal probieren.

Also bis bald - Claudia

Dienstag, 18. November 2014

..... Flying Geese .....

Und noch etwas - mein Flying Geese Quilt ist fertig gequiltet. Frau Pfau aus Seifersdorf hat das gemacht auf ihrer Longarm-Maschine. Sie hat mir gerade die ersten Bilder geschickt.

Neugierig?

Okay, dann packe ich mal welche hier hin.




Wenn das Paket ankommt, muß noch das Binding dran - und dann ist wieder einmal ein UFO fertig.
Ich bin schon ganz gespannt, wie er dann fertig wirklich aussieht.

Bis bald - Claudia

..... Winding Ways .....

Also schnell ist anders. Aber ich hätte mir ja auch ein Muster mit geraden Nähten aussuchen können.
Zwei Blöcke von geplanten 35 habe ich genäht und so sehen sie aus:

die ersten beiden Blöcke
Danach habe ich etwas systematischer weiter genäht - zuerst die "Kleeblätter", dann die Mittelteile.
So sieht das dann hinter der Nähmaschine aus:


Und so alles genäht:



Nächster Schritt - bügeln .......



....... und dann die Zwischenteile einnähen. Das mache ich jetzt, da es heute draußen etwas kühler ist und der Platz an der Nähmaschine auf jeden Fall gemütlicher. 

Bis bald - Claudia

Mittwoch, 12. November 2014

..... Winding Ways .....

So, gestern habe ich die letzten "Kleeblätter" genäht und jetzt müssen alle zusammengebastelt werden. 

144  helle

und 144 bunte Kleeblätter
Zuerst muß ich jetzt noch die Farben zusammenstellen, und dann geht es los.

Bis dann - Claudia

Montag, 10. November 2014

..... Winding Ways .....

Bis jetzt habe ich die inneren Teile genäht - 140 bunte, 140 helle. 
Aus diesem Stapel Zuschnitte



...... ist bisher das geworden:


...... und alle diese Teile müssen noch genäht werden:


Bis bald - Claudia